Suchergebnisse für: „E-Scooter“

„Verkehrswacht Campus“: DVW bringt kostenlose Plattform für digitale Verkehrssicherheitsarbeit an den Start

Um die Verkehrssicherheitsarbeit in der Schule und zuhause zu fördern, hat die Deutsche Verkehrswacht e.V. (DVW) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr eine E-Learning-Plattform entwickelt und kostenlos zur Verfügung gestellt. „Verkehrswacht Campus“ unterstützt bei der Vermittlung von relevantem Wissen und wichtigen Verhaltensregeln rund um die sichere Verkehrsteilnahme. In einfachen multimedialen Fragekomplexen werden unter

„Verkehrswacht Campus“: DVW bringt kostenlose Plattform für digitale Verkehrssicherheitsarbeit an den Start Mehr erfahren

DVW auf der EUROBIKE mit großem Angebot zum sicheren Radfahren

DVW auf der EUROBIKE mit großem Angebot zum sicheren Radfahren Vom 13. bis zum 17. Juli 2022 findet die Fachmesse EUROBIKE erstmals in Frankfurt am Main statt. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) wird auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Bundesverkehrsministerium vertreten sein und dort über ihre zahlreichen Aktionen und Projekte im Bereich Radverkehrssicherheit informieren. Zusätzlich bietet sie einen

DVW auf der EUROBIKE mit großem Angebot zum sicheren Radfahren Mehr erfahren

Verkehrswende sicher gestalten

Der Ruf nach einer umfassenden Verkehrswende wird immer lauter, nicht nur um die Umwelt zu schützen, sondern auch um den Verkehrsraum zu entlasten und die Lebensqualität zu erhöhen. Doch die Entwicklung schreitet an vielen Stellen schneller voran, als es die Verkehrssicherheit auffangen kann und das könnte ein wachsendes Problem werden. Besonders der Klimawandel und die

Verkehrswende sicher gestalten Mehr erfahren

„Mit Helm – aber sicher!“ – Schulprojekttag am Unfallkrankenhaus Berlin

Am 22. September 2021 führte die Deutsche Verkehrswacht (DVW) gemeinsam mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und der Stiftung „save my brain“ einen Projekttag mit drei Schulklassen am Unfallkrankenhaus Berlin durch. In altersgerechten Workshops wurden die Jugendlichen über die Folgen von Kopfverletzungen und die Schutzwirkung des Fahrradhelms aufgeklärt. Berend Meyer, BDR-Vizepräsident Sportentwicklung: „Jugendliche tragen beim Fahrradfahren

„Mit Helm – aber sicher!“ – Schulprojekttag am Unfallkrankenhaus Berlin Mehr erfahren

Bundesrat erlaubt Elektrokleinstfahrzeuge in Deutschland – Deutsche Verkehrswacht lobt Nachbesserungen bei der Verkehrssicherheit

Heute verabschiedete der Bundesrat die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge wie Elektrotretroller. Dabei folgte er den Empfehlungen der Fachausschüsse und gab entgegen dem Verordnungsentwurf des Bundesverkehrsministeriums Gehwege nicht als Verkehrsfläche frei. Außerdem wird nur eine Kategorie bis 20 km/h auf Radverkehrsanlagen erlaubt und das Mindestalter wird auf 14 Jahre gesetzt. Weiterhin fordert der Bundesrat, von einer Erlaubnis

Bundesrat erlaubt Elektrokleinstfahrzeuge in Deutschland – Deutsche Verkehrswacht lobt Nachbesserungen bei der Verkehrssicherheit Mehr erfahren

„Nicht bürgerfreundlich sondern lebensgefährdend“ – Deutsche Verkehrswacht kritisiert Antrag zu Elektrokleinstfahrzeugen

Am Mittwoch, den 8. Mai 2019, findet in Berlin eine Anhörung zu einem Antrag der FDP-Bundestagsfraktion zu E-Scooter und Hoverboards statt. Der Antrag fordert eine deutliche Lockerung der geplanten Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge. Dies betrifft höhere Geschwindigkeiten, Nutzung von Gehwegen und Wegfall von Altersbeschränkungen und Versicherungspflicht. Außerdem sollen Fahrzeuge ohne Lenkstange erlaubt werden. Die Deutsche Verkehrswacht

„Nicht bürgerfreundlich sondern lebensgefährdend“ – Deutsche Verkehrswacht kritisiert Antrag zu Elektrokleinstfahrzeugen Mehr erfahren

DVW kritisiert vorgeschlagene Zulassung von Elektrokleinstfahrzeugen ohne Lenkstange

DVW-Präsident: „Wir dürfen einen aggressiven Nutzungskonflikt gegen Fußgänger in den Innenstädten nicht zulassen“ Heute wurde im Plenum des Bundestages ein Antrag diskutiert, der in der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge (eKFV) generell eine Straßenzulassung vorsieht für Fahrzeuge ohne Lenkstange wie E-Skateboards oder selbstbalancierende Hoverboards. Auch die Höchstgeschwindigkeit soll mehr als 20 km/h betragen, Altersgrenzen und Führerscheinpflicht fielen

DVW kritisiert vorgeschlagene Zulassung von Elektrokleinstfahrzeugen ohne Lenkstange Mehr erfahren

„14-jährige gehören mit Elektro-Rollern nicht auf die Straße“

DVW kritisiert Mindestalters und zulässige Verkehrsflächen bei Elektrokleinstfahrzeugen Elektrokleinstfahrzeuge wie Elektro-Roller, genauer gesagt E-Scooter, haben das Potential, die urbane Mobilität sinnvoll zu ergänzen. Sie müssen aber die Verkehrssicherheit gewährleisten. Im neuen Entwurf der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge (eKFV) hat das Bundesverkehrsministerium die Anforderungen für die Nutzung im Straßenverkehr gegenüber der ersten Version deutlich gelockert. Das betrifft unter anderem

„14-jährige gehören mit Elektro-Rollern nicht auf die Straße“ Mehr erfahren